Stellenausschreibung Kaufmännische Leitung

Der gemeinnützige Verein Global Energy Solutions e.V. wurde im August 2020 mit Unterstützung des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n in Ulm gegründet, um Lösungen zur Bewältigung der globalen Herausforderungen im Energie- und Klimabereich zu entwickeln. Der Verein finanziert seine Projektarbeit u. a. aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie anderer öffentlicher Einrichtungen und wird von zahlreichen Industrieunternehmen wie der Robert Bosch GmbH unterstützt. Dem namhaften Kuratorium steht Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker vor.

Das Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n) ist eine gemeinnützige Stiftung in Ulm und 2004 als Nachfolgeorganisation des FAW gegründet worden. Das FAW/n ist eine etablierte Stimme bei zukunftsorientierten Themen und Problemstellungen und steht unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher.

Hauptthemenschwerpunkte sind Zukunftsforschung und die Erforschung von Globalisierungsprozessen im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung (Klima- und Energiefragen, Wirtschaft und Entwicklung, Ökologie und Nachhaltigkeit), sowie ihre Gestaltung durch Politik, Wirtschaft, öffentliche Institutionen und Gesellschaft.

Unsere Markenzeichen sind ein breiter, interdisziplinärer Zugang, der Einsatz mathematischer Analyseinstrumente und die Anwendung und Transformation der erlangten Erkenntnisse in praktisches Handeln in weltweiter Perspektive.

Das FAW/n und Global Energy Solutions e.V. suchen ab sofort jeweils eine engagierte und erfahrene:


Kaufmännische Leitung (w/m/d)

Jeweils Teilzeit (12-16 Wochenstunden); Flexibler Arbeitsort

Beide Aufgaben sollen möglichst von einer Person übernommen werden. Die Stelle kann in einem gewissen Umfang individuell zugeschnitten werden. VERANTWORTUNGSBEREICH
  • Administration (Innerbetriebliche Organisation, Vertragsmanagement, Einkauf)
  • Operatives und strategisches Controlling
  • Finanzplanung und Projekt-Controlling
  • Personalverwaltung und -management
  • Steuerthemen, Lohn- und Finanzbuchhaltung (Zusammenarbeit mit Steuerberater)

IHR PROFIL
  • Erfolgreiches Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder in einem artverwandten Fachgebiet (bzw. vergleichbare Ausbildung)
  • Langjährige Erfahrung bei der Bearbeitung kaufmännischer Aufgaben
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Geldgebern
  • Proaktive Persönlichkeit mit hoher Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit zu Multitasking und Improvisation
  • Interesse an zukunftsweisenden Problem- und Fragestellungen

WIR BIETEN IHNEN
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Praktische, anwendungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gestaltungsmöglichkeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft
  • Arbeit in jeweils renommierten Institutionen mit herausfordernden Aufgaben
  • Flexibles Arbeitsumfeld mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und von zu Hause
 
HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem PDF mit Anschreiben, Lebenslauf, Kontaktdaten, Arbeitszeugnissen und Referenzen sowie möglichem Starttermin an Prof. Franz Josef Radermacher unter der E-Mail-Adresse franz-josef.radermacher@global-energy-solutions.org.

Mehr Informationen über das FAW/n und über Global Energy Solutions finden Sie unter www.fawn-ulm.de und www.global-energy-solutions.org.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns ebenfalls gerne unter franz-josef.radermacher@global-energy-solutions.org oder vereinbaren Sie einen Telefontermin unter +49 731 85071282.