Kurzmeldungen

In den Niederlanden soll die weltweit erste Offshore-Produktion für grünen Wasserstoff entstehen. Windparks auf dem Meer liefern große Mengen Strom. Damit wird grüner Wasserstoff erzeugt, der in ein bestehendes Pipelinesystem eingespeist wird. Die Frage nach den besten Lösungen für den Transport von Wasserstoff und seinen Folgeprodukten ist von zentraler Bedeutung. Mit dem niederländischen Projekt Poshydon ist man dieser Vision nun einen Schritt näher. Denn es gibt Geld, einen Zuschuss von 3,6 Millionen Euro. Der Elektrolyseur steht an Bord einer Plattform in der Nordsee vor der Küste von Scheweningen. Das Wasser für die Elektrolyse stammt aus dem Meer und wird entmineralisiert.

Die DECHEMA hat ihre dritte Roadmap des Kopernikus-Projekts P2X vorgelegt: Optionen für ein nachhaltiges Energiesystem mit Power-To-X-Technologien. Die Autoren legen detaillierte Szenarien für die gesamte Produktionskette vor, etwa eine Life Cycle Analysis (LCA) für grünes Flugzeugkerosin. Ziel ist es, „die technologische Basis für Lösungen zu entwickeln, mit denen unter Einsatz erneuerbarer Energie stoffliche Energiespeicher, Energieträger und chemische Produkte… produziert werden können“.

Deutschland und Namibia wollen gemeinsam am Thema Wasserstoff arbeiten. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der Generaldirektor der namibischen Planungskommission Obeth M. Kandjoze unterzeichneten eine gemeinsame Absichtserklärung. Namibia hat nach Ansicht von Karliceczek riesige Potenziale bei der Erzeugung von Wind- und Sonnenstrom. „Wir gehen daher davon aus, dass ein Kilo Wasserstoff aus Namibia am Ende zwischen 1,50 und 2 Euro kosten wird.“

Weltweite Fakten über Solarenergie stellt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) alljährlich zusammen. 

OBRIST Powertrain zeigt im Rahmen der IAA Mobility (7. bis 12.9.2021 in München) einen neuen Prototypen, basierend auf dem Model Y von Tesla. Das Fahrzeug wird von einem Elektromotor angetrieben. Der Strom stammt allerdings aus einem sparsamen und vibrationsfreien Verbrennungsmotor, der mit eMethanol betankt wird.