Erich Molz

nova-Institut veröffentlicht umfassendes Hintergrundpapier zu erneuerbarem Kohlenstoff

Quelle: nova-Institute | Ein neues Hintergrundpapier des nova-Institutes skizziert die Eckpfeiler des Übergangs von fossilem Kohlenstoff zu erneuerbarem Kohlenstoff für alle organischen Chemikalien und Materialien: Definitionen, Strategien, Maßnahmen und Potenziale. Um den Klimawandel zu bekämpfen, muss der Verbrauch an fossilen Ressourcen drastisch reduziert werden. Die Strategie für erneuerbaren Kohlenstoff, die im Papier umfassend dargestellt wird, befasst sich mit dem Kernproblem… Weiterlesen »nova-Institut veröffentlicht umfassendes Hintergrundpapier zu erneuerbarem Kohlenstoff

Innovationsbeauftragter der Bundesregierung für grünen Wasserstoff besucht das ZSW in Ulm

Quelle: ZWS | Delegation mit Ronja Kemmer MdB und Dr. Stefan Kaufmann am 2. September zu Gast in Ulm Grünem Wasserstoff kommt eine Schlüsselrolle in einer klimaneutralen Wirtschaft zu, da er mit erneuerbaren Energien aus Wasser erzeugt und ohne Bildung von Kohlendioxid in Wärme oder chemische bzw. elektrische Energie umgewandelt werden kann. Somit kann Wasserstoff nicht nur einzelne Bereiche unserer… Weiterlesen »Innovationsbeauftragter der Bundesregierung für grünen Wasserstoff besucht das ZSW in Ulm

Ulmer Verein kämpft für grüne Energie-Anlagen in Nordafrika

Quelle: Augsburger Allgemeine | Den Initiatoren um den Ulmer Professor Franz Josef Radermacher geht es um Klimaschutz und Entwicklungshilfe. Oberbürgermeister Gunter Czisch sieht auch Chancen für die Region. Ein Ulmer Verein will internationale Investoren ermutigen, Milliardenbeiträge in die Produktion von grüner Energie zu investieren. Derartige Anlagen könnten in Nordafrika entstehen und große Mengen an grünem Strom, grünem Wasserstoff und grünem… Weiterlesen »Ulmer Verein kämpft für grüne Energie-Anlagen in Nordafrika

Die Rettung des Weltklimas beginnt in Ulm

Quelle: Unser Ulm | Global Energy Solutions, so nennt sich der am letzten Donnerstag in Ulm gegründete Verein. Zur Aufgabe gemacht hat er sich die weltweite Klimaneutralität. Globale Lösungen für die vorherrschenden Energie-, Klima- und Entwicklungsfragen sollen auf den Weg gebracht werden. Einschränkungen beim Wohlstand sowie eine weitere Verarmung einzelner Länder soll es dabei nicht geben. Das hoch gesteckte Ziel… Weiterlesen »Die Rettung des Weltklimas beginnt in Ulm

Neue Hoffnung Methanol

Quelle: E&M | Der Verein “Global Energy Solutions” will vor allem das Thema Methanol aus erneuerbaren Energien in die internationale Klimapolitik einbringen. Unterstützt wird er von der Politik. Für eine klimafreundliche Energiepolitik “brauchen wir unglaubliche Mengen an grünen Strom, der zugleich bezahlbar ist”, sagte Prof. Franz Josef Radermacher, Vorstandsmitglied der Global Energy Solutions, bei der Gründungsveranstaltung der Organisation am 28.… Weiterlesen »Neue Hoffnung Methanol

Global Energy Solutions: Verein gründet sich im Ulmer Rathaus

Quelle: Stadt Ulm | Globale Energielösungen als mögliche Wege zu einer Klimaneutralität für die ganze Welt – das will ein Verein in Ulm, der am Donnerstag im Ulmer Rathaus gegründet wurde. Der neue Verein in Ulm will sich um weltweite Energie-, Klima- und Entwicklungsfragen kümmern. Der Verein “Global Energy Solutions” versucht, einen Weg aufzuzeigen, wie Klimaneutralität für die ganze Welt… Weiterlesen »Global Energy Solutions: Verein gründet sich im Ulmer Rathaus

„Grüner Wasserstoff ist das Öl der Zukunft“

Quelle: Südwest Presse | Vertreter aus Wissenschaft und Industrie gründen in Ulm den Verein „Global Energy Solutions“ zur Erforschung synthetischer Kraftstoffe. In den vergangenen zehn Jahren wurden in Afrika so viele Kohlekraftwerke gebaut, wie in Europa in den letzten 100 Jahren. Doch damit ist die Entwicklung noch lange nicht beendet. Weltweit entstehen so viele und größere Kraftwerke, die Kohle zur… Weiterlesen »„Grüner Wasserstoff ist das Öl der Zukunft“

Neuer Verein sucht Lösungen für Energiefragen

Quelle: Regio-TV | Auch im Schwaben-Journal von Regio-TV vom 27.08. wurde über die Gründung von Global Energy Solutions e.V. berichtet. (Ab Minute 3:45.)

Global Energy Solutions: Ulmer Verein sucht Wege aus der Klima- und Energiekrise

Quelle: SWR | Globale Energielösungen als mögliche Wege zu einer Klimaneutralität für die ganze Welt – das will ein Verein in Ulm, der am Donnerstag gegründet wurde. Professor Franz Josef Radermacher, Gründungsmitglied des neuen Vereins “Global Energy Solutions”, spricht über dessen Ansätze zu weltweiten Energie-, Klima- und Entwicklungsfragen. SWR: Wie will der Verein die Welt besser machen? Professor Franz Josef… Weiterlesen »Global Energy Solutions: Ulmer Verein sucht Wege aus der Klima- und Energiekrise

Erste industrielle Anlage für “grünen” Wasserstoff

Quelle: SaharaWind.com | Mit der Ankündigung seiner Nationale Wasserstoffstrategie in Höhe von 9 Milliarden Euro, bestimmt Deutschland Marokko für den Bau der ersten Industrieanlage für “grünen” Wasserstoff in Afrika. Wasserstoff ist entscheidend für die Dekarbonisierung der Stahl- und Chemieindustrie sowie des Verkehrssektors. Marokko importiert mehr als 1 Million Tonnen fossiles Ammoniak, um seine weltweite Phosphat Düngemittelindustrie zu unterstützen. Durch massive… Weiterlesen »Erste industrielle Anlage für “grünen” Wasserstoff