Elon Musk und Bill Gates fördern Innovationen für den Klimaschutz

Zwei Schwergewichte Elon Musk und Bill Gates sind in das Rennen um die Lösung der Energie- und Klimafrage eingestiegen. Zusammen mit der X PRIZE Stiftung hat Musk einen Preis in Höhe von 100 Millionen US-Dollar ausgelobt, um „die größte Bedrohung für die Menschheit“ anzugehen, nämlich den Klimawandel. Ziel ist es, den Kohlenstoffkreislauf der Erde wieder… Elon Musk und Bill Gates fördern Innovationen für den Klimaschutz weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Haru Oni – ein Blueprint für die internationale Produktion von eFuels?

Synthetische Kraftstoffe aus Wind, Wasser und Luft Es ist ein flaches und karges Land, sagt Markus Speith von Siemens Energy. „Beeindruckend, wie stark die Landschaft durch den Wind geprägt ist. Die Bäume stehen dort wirklich in eine Richtung geneigt.“ Speith war schon zwei Mal in Patagonien, im äußersten Süden Chiles. Auf den Flächen sollen demnächst… Haru Oni – ein Blueprint für die internationale Produktion von eFuels? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Grünes Benzin aus Karlsruhe

Auf dem Gelände der Mineralölraffinerie Oberrhein (Miro) sollen bald synthetische Kraftstoffe in großem Stil produziert werden. Die Investition soll rund 500 Millionen Euro betragen. Darüber berichten die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Badische Neueste Nachrichten. „Re-Fuels“ sollen aus grünem Strom und Kohlendioxid auf Basis von Biomasse und Abfällen entstehen. Eine Projektgesellschaft soll Mittel für die Pilotanlage… Grünes Benzin aus Karlsruhe weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

HyDeal

Firmen aus Spanien, Frankreich und Deutschland arbeiten an der Produktion grünen Wasserstoffs. So steht es in einem Bericht des Handelsblatts. In Spanien sollen bis 2030 Elektrolysekapazitäten von 67 Gigawatt aufgebaut werden. „Hinter ‚HyDeal’ steht ein konkretes Investitionsvorhaben, mit dem wir die komplette Wertschöpfungskette der Produktion von grünem Wasserstoff in großem Maßstab aufbauen wollen. Das beginnt… HyDeal weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Vom Kohlekraftwerk zum Wasserstoffproduzenten

Das ehemalige Kohlekraftwerk Moorburg in Hamburg soll zum „Green Energy Hub“ werden. Im Zentrum steht eine Elektrolyseeinheit mit einer Größenordnung von mindestens 100 Megawatt. Das berichten Medien mit Verweis auf die Umweltbehörde Hamburg. Die Kohleblöcke sind bereits vom Netz gegangen, nachdem der Betreiber Vattenfall von der Bundesnetzagentur den Zuschlag für eine Stilllegungsprämie erhalten hatte. Hamburg… Vom Kohlekraftwerk zum Wasserstoffproduzenten weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Europäisches Großprojekt zur Förderung von Wasserstofftechnologien

Die Bundesministerien für Wirtschaft und Verkehr haben am 14. Januar 2021 im Bundesanzeiger das Interessensbekundungsverfahren für eine Förderung der Wasserstofftechnologie gestartet. Im Rahmen der sogenannten „Important Projects of Common European Interest“ (IPCE) sollen Projekte entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette mit mehreren Milliarden Euro gefördert werden. Weiterlesen…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Global Energy Perspektive 2021

Die Nachfrage nach Strom steigt weiter, insbesondere durch die zunehmende Elektrifizierung. Um 2035 soll bereits die Hälfte des global erzeugten Stroms aus regenerativen Quellen kommen. Das sind Kernaussagen einer Studie von McKinsey. Allerdings werden auch fossile Energieträger bis zum Jahr 2050 eine bestimmende Rolle im globalen Energiesystem spielen, unter anderem durch Wachstum in den Bereichen… Global Energy Perspektive 2021 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienschau

Klaus Töpfer, Mitglied des Kuratoriums von Global Energy Solutions, setzt auf die Kreislaufwirtschaft

Klaus Töpfer hat einen globalen Blick. Acht Jahre lang war er in Nairobi Exekutivdirektor der UNEP, dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen. „Wir wissen so viel über den Stand des Klimas und über Lösungsmöglichkeiten“, sagt Töpfer. „Darin ist ganz sicherlich Wasserstoff und sind synthetischen Kraftstoffe und Methanol und anderes extrem bedeutsam.“ Dafür sprechen laut Töpfer auch… Klaus Töpfer, Mitglied des Kuratoriums von Global Energy Solutions, setzt auf die Kreislaufwirtschaft weiterlesen

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Startschuss: Global Energy Solutions e.V.

Startschuss: Global Energy Solutions e.V. Von links nach rechts: Christof von Branconi, Norbert Barthle, Gunter Czisch, Franz Josef Radermacher Gründung des Vereins Global Energy Solutions, Ulmer Rathaus Global Energy Solutions e.V. führt Analysen zu aktuellen Energie-, Klima- und Entwicklungsfragen durch. Alleinstellungsmerkmale des Vereins sind der Ansatz der mehrfachen Recyclierung von CO2 beziehungsweise eine CO2-Kreislaufwirtschaft und… Startschuss: Global Energy Solutions e.V. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News