Newsletter

Newsletter Dezember 2022

Rückblick auf die COP27 in Sharm el Sheikh
Jeffrey Sachs (CEET) l., Franz Josef Radermacher (GES) Die Klimakonferenz endete mit dem Versprechen der Industrieländer, für Schäden und Verluste in Folge der Erwärmung in ...
Kein Net Zero ohne Carbon Capture – Vier Studien im Vergleich
Wasserstoff und Wasserstoff-basierte Energieträger werden im Energiesystem der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Aber auch die fossilen Energieträger werden um das Jahr 2050 herum noch ...
Wann kommt die deutsche Wasserstoff-Wirtschaft? Interview mit Thomas Frewer von BP
Thomas Frewer, BP Im Jahr 2030 sollen 1500 Kilometer Pipelines für den Wasserstoff-Transport in Deutschland fertig sein. Aus dem Norden, wo das Gas überwiegend produziert ...
Gasfackeln: Verschwendete Energie und massenhafte Emissionen
Seit Russland seine Erdgaslieferungen nach Europa eingestellt hat, fackelt es große Mengen Gas ab. Dies ist nur eine, allerdings besonders irritierende Facette des leider weit ...
GES-Industriepartnertreffen
Die Net-Zero-Metastudie war auch beim GES-Unterstützertreffen mit elf Unternehmen am 7. November ein Thema. Franz Josef Radermacher, Mitglied des Vorstands von GES, zieht daraus den ...
Projekte für grüne Moleküle vor dem Durchbruch?
Teilnehmer Dii 12th Energy Leadership Anfang November trafen sich Unterstützer von Dii Desert Energy in Kairo. Besser bekannt ist die Vorläuferorganisation Desertec. Mittlerweile hat sich ...
Kurzmeldungen Dezember 2022
An dieser Stelle greifen wir Nachrichten der letzten Wochen auf, die aus Sicht von GES Hoffnung geben, weil sie Bausteine einer möglichen globalen Lösung enthalten ...
Nach oben