Ulmer Aktivitäten im H2-Bereich

Der Verein thematisiert eine starke Rolle für Methanol

Methanol…
  • …ist die von der Struktur her einfachste flüssige Kohlenwasserstoff-Verbindung und das einfachste Alkoholmolekül,
  • …wird auch als flüssiger Strom bezeichnet,
  • …ist heute nach Rohöl0 die weltweit am zweitmeisten hergestellte und gehandelte (Energie-) Flüssigkeit,
  • …ist neben der energetischen Nutzung besonders zur Speicherung und zum Transport von Energie geeignet und
  • …ist deutlich weniger giftig und gefährlich als Benzin. Bei korrekter Handhabung besteht keine Explosionsgefahr
  • …beim Verbrennen von Methanol entstehen im Wesentlichen kein Ruß, keine Asche und kein Feinstaub.